Campingplatz

Die Vervollkommnung von Griechenland, Licht, blauem Meer, herrlichem Himmel, und Sonne umfasst uns. Thrakien ist eine Region, die ihre Geschichte mit viel gruener Natur, Fluessen und Seen, tiefen blauem Meer und goldene sandige Sraende kombiniert. Die attraktive natuerliche Schoenheit und die archaeologischen Plaetze bezeugen die grosse Geschichte der Vergangenheit, wie das „Alte Avdira“ und „Maroneia“.

Xanthi ist eine Stadt von Thrakien mit grosser Geschichte, Landschaften mit einzigartiger Schoenheit   und einem Mosaik der Kulturen und der Farben. Wir laden Sie zur Erforschung und Entspannung ein. Es ist eine Region, in der in allen Jahreszeiten der Besucher Begeisterung von den schoenen Erinnerungen und von den Abbildungen hat.

Das Kuestengebiet von Xanthi ist eine Schoenheit, die in Thrakien vorherrscht. Hier folglich, in der suedlichen Seite von Xanthi, liegt der Strand des Dorfs „Mandra“ im Stadtbezirk von Avdira, (in den Kuesten des Thrakischen Golfs ), in einem Umfang von 15 Kilometern, haben wir ausgesucht, um zwischen der Einzigartigkeit der reinen Natur und blauem Meer, ein sehr schoener Platz fuer Feiertage, das Camp „Natura“ zu besuchen, das das Gruen und die grossen schattigen Baeume beherrscht.

Vor dem Camping „Natura“ liegt ein breiter, sandiger Strand, den viele Baeume umfassen, nahe bei und hinter dem Camping. Eine unvergessliche Erfahrung, herrliche Plaetze wie der See von Vistonida, von Lafri und von Lafrouda zu suchen. Geschichte und Kultursynonyme der Region. Porto Lagos wartet auf Sie. Die kleine graphische Kirche vom „Heiligem Nikolas“ errichtet auf dem See mit einzigartiger Architektur, ist eine Besichtigung wert.

Das „Alte Avdira“ erinnert Sie an „Demokritos“ und „Protagoras“, im Dorf von Mandra gibt es reichlich von den „Fluechtlingen“... , die den Duft Kleinasiens mit sich brachten. „Camping Natura“ wartet, dass sie sich nahe dem Meer, in der Natur und in der Geschichte entspannen!!!